Was ist Photovoltaik?

Bei der direkten Umwandlung der Sonnenstrahlen in Strom machen wir uns eine spezielle Eigenschaft des Sonnenlichtes zunutze. Das Sonnenlicht besteht aus unzähligen winzigen Energieträgern (Photonen). Treffen diese auf bestimmte Stoffe, zum Beispiel Silizium, setzen sie Elektronen frei. Vereinfacht gesagt: So entsteht elektrischer Strom.
Die Solarzelle
 
 
 
Schema einer Solarzelle
 


Eine komplette Photovoltaik-Anlage besteht meistens aus mehreren zusammengekoppelten Modulen (Solargenerator), den Haltevorrichtungen, einem Wechselrichter, der den aus Sonnenenergie erzeugten Gleichstrom in Wechselstrom umwandelt, sowie einem Verbrauchs- und Einspeisezähler bei netzgekoppelten Anlagen.
 
Schema einer Photovoltaikanlage

So sieht die Photovoltaikanlage am Haus aus: 
 
 
 

Copyright © Espar
Comments